Daniel Suarez

DAEMON

Die Welt ist nur ein Spiel  Die DAEMON-Romane

Es beobachtet. Es lernt. Und es tötet.
Matthew Sobol ist einer der reichsten Männer des Silicon Valley und ein Computergenie. Doch seit langem leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computerprogramme ihre Arbeit auf – zunächst unbemerkt, aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON den gesamten ­digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON, der herrscht, ein DAEMON, der tötet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen.
«Unbarmherzig spannend.» Daily Telegraph

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Technothriller; Science-Fiction: Nahe Zukunft; Belletristik in Übersetzung; Kalifornien; für Männer und/oder Jungen

Top