Daniel Hell

Welchen Sinn macht Depression?

Ein integrativer Ansatz 

Depressionen spielen sich im Verborgenen ab. Sie gehören zur dunklen Seite des Lebens. Von der lichten Seite her sind sie nur unscharf wahrzunehmen. Selbst schwere Leidensformen können leicht übersehen werden. Dabei droht bei uns jeder vierten Frau und jedem siebten Mann die Gefahr, mindestens einmal im Leben depressiv zu erkranken.
Daniel Hells integrativer Ansatz führt dazu, die blockierenden körperlichen und sozialen Veränderungen in einer Depression ernst zu nehmen und zu erkennen. Dadurch öffnet sich auch der Zugang zu der eigentlichen, der verborgenen Botschaft der Depression.
www.daniel-hell.com

Themen:   Medizin und Gesundheit: Ratgeber, Sachbuch; Umgang mit Angst und Phobien; Stressbewältigung

Top