Borwin Bandelow

Celebrities

Vom schwierigen Glück, berühmt zu sein 

Mit Stars verbinden wir große Emotionen, Attraktivität, Charisma und Glamour. Aber immer finden wir in den Lebensgeschichten von Prominenten aus Musik, Film und Showbusiness Berichte über Sexskandale, Drogenexzesse, Verschwendungssucht, exzentrische Verhaltensweisen, Gewalt, Depressionen oder gar Suizide. Ist es Zufall, dass so viele der Schönen und Reichen offensichtlich seelische Probleme haben, und sind Ausschweifungen, Suchtprobleme und menschliche Tragödien die logische Konsequenz der Kehrseite des Triumphes?
Dieses Buch untersucht die Abgründe und Geheimnisse im Leben der Superstars, und Bestsellerautor Borwin Bandelow kommt zu einer verblüffenden Erkenntnis: Es ist nicht der Ruhm, der die Menschen verändert; sie werden berühmt, weil sie anders sind.

Themen:   Sozialpsychologie; Psychische Störungen

Top