Tiana Faber

Tiana Faber ist ein Pseudonym der Autorin Sybille Schrödter.

Die Tochter des Würfelspielers

Die Tochter des Würfelspielers

Die Würfel besiegeln ihr Schicksal.
Prag 1618. Von einem Tag auf den anderen wird die junge Protestantin Karola Kusenius aus ihrem wohlbehüteten Zuhause gerissen.
Ihr Vater, der Baumeister, hat sie und sein gesamtes Vermögen beim Würfelspiel an den katholischen Lebemann Christoph Sahrenburg verloren. Statt sie zu heiraten, will der aber nur ihren ...   Weiterlesen

Top