Petra Gerster

Petra Gerster
© Martin Langhorst

Petra Gerster

Petra Gerster, geboren 1955, hat Slawistik und Germanistik studiert, war Redakteurin beim «Kölner Stadt-Anzeiger», Nachrichtenredakteurin beim WDR und arbeitet seit 1989 für das ZDF: zunächst als Moderatorin von «Mona Lisa», seit 1998 als Moderatorin der Sendung «heute». Sie erhielt den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, die Goldene Kamera für «Glaubwürdigkeit im deutschen Fernsehen» und den Burda-Medienpreis Bambi. 2001 erschien «Der Erziehungsnotstand» (mit Christian Nürnberger) und 2007 «Reifeprüfung. Die Frau von 50 Jahren», die beide zu Bestsellern wurden.

Charakter

Charakter

Was das Herz, den Kopf, die Seele prägt
Hängt das Wohl unserer Kinder davon ab, dass sie schon im Kindergarten Englisch oder Chinesisch lernen? Petra Gerster und Christian Nürnberger sagen entschieden: nein! Bildung heißt nicht, Kinder lediglich für den Arbeitsmarkt fit zu machen. Es geht darum, sie zu echten Persönlichkeiten zu erziehen. Dieses ...   Weiterlesen

Top