Elsa Schöner

Elsa Schöner
© © privat

Elsa Schöner

Elsa Schöner, geboren 1961 am Niederrhein, ist Ärztin und Autorin der historischen Romane «Der Hexensohn», «Der Zahlenprophet» und «Die Stunde des Spielmanns».

Die Stunde des Spielmanns

Die Stunde des Spielmanns

Liebe, Verrat und Intrige im mittelalterlichen Worms
Eine einzige nächtliche Stunde wirft drei Menschen aus ihrer vorbestimmten Bahn und bringt sorgfältig verborgene Geheimnisse wieder ans Licht. Sie macht den behüteten Kaufmannssohn zum Landstreicher, den frommen Mönch zum Zweifler und das verträumte Mädchen zu einer kühl rechnenden Geschäftsfrau. ...   Weiterlesen

Der Hexensohn

Der Hexensohn

Hexenwahn
Odenwald, 1495.
Eine Hebamme, auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
Ein Hexensohn, den niemand will.
Ein Mädchen zwischen Himmel und Hölle.
Ein fanatischer Mönch auf der Jagd nach der Brut des Satans.
Ein gnadenloser Burgherr mit einem entsetzlichen Geheimnis.
Eine Geschichte aus dunkler Zeit, in der die Flammen des Hasses hell lodern.   Weiterlesen

Der Zahlenprophet

Der Zahlenprophet

Eine Liebe in Zeiten des Weltuntergangs
1490: Der Fischerjunge Adrian brennt darauf, mit Hilfe seiner mathematischen Begabung dem Elend zu entkommen. In Nürnberg endlich wird er als Lehrling in der Rechenschule des Meisters Crantz angenommen. Alles wäre gut, hätte nicht Crantz soeben das Buchstabenrechnen entdeckt. Während Adrian sich zum ersten ...   Weiterlesen

Top