Catherine Sampson

Catherine Sampson
© John Currie

Catherine Sampson

Catherine Sampson arbeitete als Korrespondentin für die «Times» in China. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in London.

In einer hellen Sommernacht

In einer hellen Sommernacht

Wenn die Zeugin zum Opfer wird …
Eines Abends beobachtet Robin Ballantyne, wie ihre Nachbarin aus dem Fenster in den Tod stürzt. Zunächst nur Zeugin, rückt Robin schon bald ins Zentrum der Ermittlungen, als herauskommt, dass sie in den Tagebüchern der Toten eine zentrale Rolle spielt. Und das, obwohl Robin die Frau nie zuvor gesehen hat …   Weiterlesen

Furchtlos

Furchtlos

Wenn die Wahrheit zur Hölle wird.
Gerade hat Journalistin Robin Ballantyne mit einer Dokumentation über vermisste Personen begonnen, da erfährt sie vom rätselhaften Verschwinden einer Kollegin. Melanie Jacobs war Kamerafrau in internationalen Krisengebieten und bekannt für ihre Furchtlosigkeit. Doch als Robin sich auf die Suche nach ihrer Kollegin ...   Weiterlesen

Top