Anjelica Huston

Anjelica Huston
© Chris Felver/Getty Images

Anjelica Huston

Anjelica Huston, geboren 1951, ist die Tochter des Filmregisseurs John Huston («Moby Dick», «Misfits», «African Queen») und der Ballerina Enrica Soma. Sie wuchs in Irland und England auf. Der Durchbruch als Schauspielerin gelang ihr durch ihre Rolle in einem der letzten Filme John Hustons, «Die Ehre der Prizzis», für die sie einen Oscar gewann. Seitdem war sie in vielen Filmen zu sehen, u.a. in «Die Royal Tenenbaums» und «Die Addams Family». Anjelica Huston lebte von 1973 bis 1989 mit Jack Nicholson zusammen. Heute ist ihr Lebensmittelpunkt noch immer Kalifornien.

Das Mädchen im Spiegel

Das Mädchen im Spiegel

«Leuchtend, liebevoll, genau so, wie Memoiren sein sollten.»
Joan Didion
Anjelica Hustons Autobiographie ist das literarische Zeugnis eines faszinierenden Künstlerlebens. Als Tochter des großen Regisseurs John Huston wächst sie auf einem Gut in Irland auf und begegnet im Laufe der Jahre vielen bedeutenden Persönlichkeiten. Carson McCullers, John ...   Weiterlesen

Top