Theodor Buhl

Theodor Buhl
© Philipp Wente

Theodor Buhl

Theodor Buhl, geboren 1936 in Bunzlau/Niederschlesien, studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und an der Universität Köln. Während seines gesamten Berufslebens als Lehrer arbeitete er literarisch, daraus erwuchsen Kontakte zu Heinrich Böll und Peter Rühmkorf. Die erste Fassung von «Winnetou August» entstand bereits Ende der achtziger Jahre. Theodor Buhl lebt mit seiner Frau in Düsseldorf.

Winterkorn

Winterkorn

«Jule Andersen war 72 Jahre alt, als ich sie kennenlernte. Für mich, den 45 Jahre Jüngeren, kam sie aus einer fremden Welt. Als fünftes von neun Kindern eines ungelernten Gelegenheitsarbeiters 1891 in Kiel geboren, entstammte sie der untersten sozialen Schicht, blieb – wie die meisten ihrer Geschwister – ohne jede Ausbildung und konnte niemals ein ...   Weiterlesen

Top