Simon Winder

Simon Winder
© Justine Stoddart

Simon Winder

Simon Winder, geboren 1963 in London, ist Cheflektor beim renommierten Penguin Verlag. Dort betreut er unter anderem die Bücher vieler bedeutender Historiker. Bei Rowohlt erschien 2011 sein Bestseller «Germany, oh Germany», über den die Frankfurter Rundschau schrieb: «Gut gelaunt, geistreich, unterhaltsam.»

Kaisers Rumpelkammer

Kaisers Rumpelkammer

Keine andere Herrscherfamilie in Europa war über einen derart langen Zeitraum so mächtig wie die Habsburger. Und keine andere dürfte derart viele exzentrische Gestalten hervorgebracht haben. Simon Winder erzählt die Geschichte dieser merkwürdigen Dynastie und die ihrer eigensinnigen Untertanen. Dazu reist er kreuz und quer durch das untergegangene ...   Weiterlesen

Germany, oh Germany

Germany, oh Germany

«Gut gelaunt und geistreich.»
Frankfurter Rundschau
Kaum ein Engländer betritt freiwillig deutschen Boden, ohne dafür berufliche Gründe zu haben. Ein Fehler, meint Simon Winder. Er selbst ist regelrecht besessen von Deutschland. So nimmt er uns mit auf eine höchst unterhaltsame Reise durch unser Land und dessen Vergangenheit. Nebenbei stopft er ...   Weiterlesen

Top