Sebastian Herrmann

Sebastian Herrmann
© privat

Sebastian Herrmann

Sebastian Herrmann, Jahrgang 1974, ist Wissenschaftsredakteur der Süddeutschen Zeitung. Er hat Politikwissenschaft, Geschichte und Psychologie in München, Edinburgh und Kuala Lumpur studiert. Bei der SZ berichtet er regelmäßig über Sozialpsychologie und irrationale Glaubenssysteme.

Starrköpfe überzeugen

Starrköpfe überzeugen

Erfolgreich diskutieren,
ohne die Nerven zu
verlieren
Die meisten Menschen klammern sich an irgendwelche Mythen, Irrtümer und liebgewonnene Ansichten. Ganz egal, wie viele Fakten auch dagegen sprechen. Richtig frustrierend werden Diskussionen mit Esoterikern, Anhängern von Verschwörungstheorien oder Leugnern des Klimawandels. Was also tun? ...   Weiterlesen

Top