Sarah Rayner

Sarah Rayner wuchs in London auf und arbeitete 20 Jahre lang als Werbetexterin. Heute verfasst sie Artikel für Frauenmagazine und schreibt Romane.

Das Licht des frühen Tages

Das Licht des frühen Tages

Jeden Tag pendeln Karen, Anna und Lou von Brighton nach London. An diesem Morgen sitzt auch Karens Mann Simon mit im Zug. Mitten im Gespräch bricht er plötzlich zusammen. Herzinfarkt. Hilflos muss Karen mitansehen wie die Sanitäter kommen: Sie können nichts mehr für Simon tun. Karen steht unter Schock. Ihr Mann war erst fünfzig. Warum wurde er so ...   Weiterlesen

Top