Rebecca Elliott

Rebecca Elliott
© Tom Soper

Rebecca Elliott

Rebecca Elliott wollte schon als Kind Autorin und Künstlerin werden. Nach einigen Umwegen, einem Abschluss in Philosophie und einem langweiligen Bürojob erfüllte sie sich ihren Traum und wurde Kinderbuchautorin und -illustratorin. Wenn sie nicht gerade schreibt, spielt sie Schlagzeug und singt in einer Band oder verbringt Zeit mit Mann und Kindern, einer Bande von dämlichen Hühnern und einer sarkastischen Katze namens Bernard. «Pretty Funny for a Girl» ist ihr erster Roman für Jugendliche.

Pretty Funny for a Girl

Pretty Funny for a Girl

Haylah ist ein unglaublich lustiges Mädchen mit großem Talent als Komikerin und panischer Angst vor der Bühne. Sie hat eine liebe alleinerziehende Mama und einen kleinen Bruder, den sie vergöttert, drei BFFs und keine Probleme mit ihrem Gewicht. Bevor andere Witze reißen, stellt sie sich lieber selbst als «Pig» vor.
Pig, wie in «fettes ...   Weiterlesen

Top