Raymond Khoury

Raymond Khoury
© Jerry Bauer

Raymond Khoury

Raymond Khoury, im Libanon geboren, wuchs in den USA auf. Raymond Khoury, im Libanon geboren, wuchs in den USA auf. Er studierte Architektur und arbeitete in der Finanzbranche, bevor sein erster Roman «Scriptum» erschien. «Scriptum» wurde in 35 Sprachen übersetzt und erreichte eine Weltgesamtauflage von 5 Millionen. In Deutschland stand «Scriptum» monatelang auf Platz eins der Bestsellerliste.

Memoria

Memoria

Ein uraltes Mysterium. Die Spur führt in den Dschungel. Und Jahrhunderte zurück.
Im Urwald von Mexiko erschießt FBI-Agent Reilly einen für die Drogenmafia arbeitenden Forscher. Jahre später erreicht ihn ein Anruf: Seine Exfreundin wurde ermordet, ihr Sohn hat überlebt. Und Reilly erfährt jetzt erst, dass er der Vater ist. Der kleine Alex zeigt ...   Weiterlesen

Menetekel

Menetekel

Ein Zeichen am Himmel.
Das Ende aller Tage.
«Wir berichten von der Amundsen-See in der Antarktis. Hinter mir löst sich gerade eine ungeheure Eismasse vom Festland ab. Dies ist eine Umweltkatastrophe, wie wir sie bisher –»
Abrupt bricht die Journalistin Grace Logan ihren Bericht ab, als ein riesiger, pulsierender Lichtball über dem Schelfeis ...   Weiterlesen

Dogma

Dogma

Tödliche Jagd nach dem Buch der Bücher.
Konstantinopel 1203: Kreuzritter belagern die Stadt. In der Nacht gelingt einer Gruppe Tempelritter der Ausbruch durch die feindlichen Linien. Doch sie kommen nicht weit.
Istanbul 2010: Ein iranischer Archäologe macht eine ungeheuerliche Entdeckung. Und überlebt es nicht. Wenige Tage später wird eine Frau ...   Weiterlesen

Immortalis

Immortalis

Der letzte Feind, der vernichtet wird, ist der Tod (1. Korinther 15,26)
Neapel, 1749. Der Marquis de Montferrat ist auf der Flucht: Seine Verfolger wollen das Buch in ihren Besitz bringen, dessen Einband eine Schlange ziert. Es stiftet Tod und Verderben, und doch birgt es das Geheimnis des Lebens. Als der Marquis entkommt, bleibt sein Schatz für ...   Weiterlesen

Top