Raymond Hull

Raymond Hull, 1919 in Shaftsbury/England geboren, arbeitete unter anderem als Fabrikinspektor, Stenotypist, Tellerwäscher, Kellner und Stewart, bevor er eine erfolgreiche Karriere als Bühnenautor begann. Später wurde er Fernsehproduzent und schrieb außerdem für zahlreiche US-Magazine. Raymond starb 1985 in British Columbia/Kanada.

Alles ist erreichbar

Alles ist erreichbar

Wollen Sie lernen, erfolgreich zu sein?
Die Anleitung für den Ausbruch aus der Sackgasse des Misserfolgs gibt Ihnen der Mitautor des weltberühmten "Peter-Prinzip" in diesem Buch. Übermenschliche Anstrengungen sind dabei gar nicht vonnöten - nur ein bisschen Ehrlichkeit sich selbst gegenüber und ein gezielter Einsatz der eigenen Kraft.
Lesen Sie ...   Weiterlesen

Das Peter-Prinzip

Das Peter-Prinzip

Autobahnbrücken, die bei der Einweihung zusammenkrachen, Mondraketen, die beim Start versagen, Manager, die ihre Firma ruinieren, Beamte, die falsche Auskünfte geben, Ärzte, die das falsche Bein amputieren, u.v.m. – wer das Peter-Prinzip kennt, wundert sich über nichts mehr. Denn in einer Hierarchie neigt jeder Angestellte dazu, bis zu einer Stufe ...   Weiterlesen

Top