Paul Mesa

Paul Mesa
© Bernhard Schmitt

Paul Mesa

Paul Mesa wurde 1967 in Saarbrücken geboren. Er arbeitete als Texter und Webdesigner und vermarktete den teuersten Kühlschrank der Welt, bevor er sich ganz aufs Erfinden von Geschichten konzentrierte. Heute lebt und schreibt Paul Mesa zwischen Schwarzwald und Elsass. Für seine Kurzgeschichten wurde er mehrfach ausgezeichnet. Die kleine Göttin der Fruchtbarkeit ist sein erster Roman.

Die kleine Göttin der Fruchtbarkeit

Die kleine Göttin der Fruchtbarkeit

Bicas Mutter, die Portugiesin Maria Teves, war Hausdame im Kleinen Schoßhotel, kochte den besten Kaffee der Welt und nahm ihr Geheimrezept dafür vor zwei Wochen mit ins Grab. Immer wieder hatte sie Bica an die alte Familienregel erinnert: «Sieh zu, dass ich einen Enkel habe, wenn ich sterbe, sonst komme ich nicht in den Himmel.» Bica, die ganzen ...   Weiterlesen

Top