Paul Grote

Paul Grote

Paul Grote

Paul Grote, 1946 geboren, wuchs in Berlin auf und arbeitete nach der Ausbildung zum Werbekaufmann und einem Soziologie- und Politologiestudium für ein großes Hamburger Verlagshaus. Er hat anderthalb Jahrzehnte in Lateinamerika gelebt und schrieb zahlreiche Reportagen für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, das Zeit-Magazin, Merian, Geo und Focus. Die Leidenschaft des Autors gilt dem Wein. Er sammelte Erfahrungen im internationalen Weingeschäft und unternahm ausgedehnte Reisen in die wichtigsten europäischen Weinbaugebiete. Diese Recherchen bilden auch die Grundlage für seine Kriminalromane.

Bitterer Chianti

Bitterer Chianti

Tödliche Weinlese in der Toskana
Eine Foto-Reportage für einen Weinführer in der Toskana. Ein Auftrag ganz nach dem Geschmack des Hamburger Fotografen Frank Gatow. Alles läuft wunderbar, bis ein Winzer und sein Sohn kurz vor Franks Besuch spurlos verschwinden. Frank wird von den Carabinieri verdächtigt, er muss seine Unschuld beweisen. Da kommen ...   Weiterlesen

Top