Nikolaus Piper

Nikolaus Piper
© Altair de Bruin

Nikolaus Piper

Nikolaus Piper, geboren 1952 in Hamburg, war langjähriger Wirtschaftsredakteur und USA-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung. Seit seiner Pensionierung schreibt er nach wie vor regelmäßig die Wirtschaftskolumne «Pipers Welt» für die SZ. 2001 gewann er den Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik, 2003 erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis für seine «Geschichte der Wirtschaft». Sein Buch über die Große Rezession in Amerika (Hanser) wurde 2009 mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.

Veranstaltungen

  • 26.07.2019 19.00 Uhr   in  38300  Wolfenbüttel

    Lesung ”Wir Untertanen”

    Buchhandlung Steuber
    Am Alten Tore 5
    38300 Wolfenbüttel

    Mehr Infos
Wir Untertanen

Wir Untertanen

Emanzipation oder neues Untertanentum? - so lautet die politische Kernfrage der Gegenwart. Wie soll es weitergehen mit der EU, dem Nationalstaat, der Globalisierung - mit uns? Sind Trump, Brexit und Unternehmen wie Apple Ausdruck einer neuen Art von Freiheit? Oder hat die Freiheit, als neo-liberales Politprojekt, alle Formen von Gemeinschaft so ...   Weiterlesen

Top