Mark Werner

Mark Werner
© laion.de

Mark Werner

Mark Werner, geboren 1969, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitete als Zeitungsreporter und Fernsehredakteur, bevor er als Headwriter in einer internationalen Produktionsfirma Filme und Serien entwickelte und Drehbücher für TV-Erfolge wie „Mein Leben & Ich“, „Ritas Welt“, „Alles Atze“ und „Nikola“ schrieb. Er wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis. Mark Werner lebt und arbeitet im Bergischen Land bei Köln.

Knautschzone

Knautschzone

«Frauen», begann Großvatter Hinkelberch. Er suchte Augenkontakt mit seinen Enkeln, mit jedem einzelnen. Wie ein Schlangenbeschwörer fixierte er sie und wiederholte: «Frauen.»
Henny nickte, auch Tom und Frank nickten. Frauen.
«Sie sind euer Untergang.»
Knautschzone ist ein so komischer wie warmherziger Roman über Liebe, Musik und falsche ...   Weiterlesen

Hölle, all inclusive

Hölle, all inclusive

Expedition ins Tierreich
Zwei Niederlagen an einem Tag – das hat sich Jungreporter Kretsche beim Aufstehen nicht träumen lassen: Freundin Jola macht Schluss, weil er nur an den Job denkt, und Chefin Carola hat einen ganz üblen Auftrag für ihn: Recherche auf Gran Canaria für eine Skandalreportage über Pauschalurlauber.
Befehl ist Befehl. Aber ...   Weiterlesen

Top