Marc Baumann

Marc Baumann
© Robert Brembeck

Marc Baumann

Marc Baumann, geboren 1977 in Fürstenfeldbruck, ist Journalist und Absolvent der Deutschen Journalistenschule. Er arbeitet beim «Süddeutsche Zeitung Magazin». 2011 veröffentlichte er - gemeinsam mit Martin Langeder, Bastian Obermayer, Franziska Storz und Mauritius Much - «Feldpost. Briefe deutscher Soldaten aus Afghanistan» im Rowohlt Verlag.

Richter Ahnungslos

Richter Ahnungslos

Wer urteilt besser? Bauch oder Bundesgesetzbuch?
2008 wurde Marc Baumann gefragt, ob er Schöffe werden wolle. «Vielleicht», antwortete er. Kurz darauf wurde er zum Laienrichter gewählt. Baumanns Aufgabe in diesen fünf Jahren: Volkes Stimme repräsentieren. Als Schöffe hat er Urteile mitgetragen, die er vor Gericht für vernünftig hielt, die er vor ...   Weiterlesen

Feldpost

Feldpost

«Es geht nach Kundus, in den Krieg?
Jedenfalls sterben dort Menschen. »
Nach über sechs Jahrzehnten gibt es wieder Feldpost deutscher Soldaten, es gibt wieder deutsche Briefe von einer Front. Der Einsatz ist umstritten, und kaum jemand hier weiß, was die deutschen Soldaten dort genau tun, Friedensmission oder Krieg?
Wer könnte besser erklären, wie ...   Weiterlesen

Top