Lawrence Durrell

Geboren 1912 in Jalundar/Indien, wuchs er in Indien auf und begann nach Ende seiner Schulzeit in England zu schreiben. Er lebte auf Korfu, in Ägypten und leistete bis 1956 in weiteren Ländern Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit für die britische Regierung. Ab 1957 ermöglichte ihm der Erfolg seiner Romane, sich als freier Schriftsteller in Südfrankreich niederzulassen. Dort starb er 1990 in Sommières.

Schwarze Oliven

Schwarze Oliven

Korfu: Insel der Phäaken
Eine Liebeserklärung an die Welt des östlichen Mittelmeeres. Ein Bild aus kräftigsten und zartesten Farben vonden Wäldern und Olivenhainen, den Buchten der Phäakeninsel, vom Alltag und der Geschichte ihrer Bewohner.   Weiterlesen

Bittere Limonen

Bittere Limonen

Unter dem Baum des Müßiggangs.
Als Tourist kommt der Dichter Lawrence Durrell 1952 nach Cypern. Nach dem Kauf eines reparaturbedürftigen Hauses verdingt er sich an der örtlichen Schule als Sprachlehrer. Der Engländer genießt das mediterrane Leben zwischen Unterricht und Strand, plaudert mit den Menschen in der griechischen Dorftaverne und dem ...   Weiterlesen

Top