Kurt Aust

Kurt Aust

Kurt Aust

Kurt Aust, 1955 geboren, wuchs in Dänemark auf. Nach Aufenthalten in Asien und Afrika ließ er sich 1972 in Norwegen nieder und ist dort als Publizist und Übersetzer tätig. Nach einer Reihe historischer Romane war „Die Bruderschaft der Unsichtbaren“ sein erster Thriller, der in Norwegen sofort ein großer Erfolg wurde.

Der Genius-Code

Der Genius-Code

Sie sind dir immer einen Schritt voraus.
Er ist einer der größten lebenden Mathematiker. Doch nun wird Even Vik erpresst. Die mächtige Bruderschaft der Unsichtbaren will ihn zwingen, einen Code zu entschlüsseln, den Even in einer Schrift Isaac Newtons entdeckt hat. Andernfalls soll sein Sohn Stig sterben. Doch Even erkennt einfach keinen Sinn in ...   Weiterlesen

Die Bruderschaft der Unsichtbaren

Die Bruderschaft der Unsichtbaren

Du suchst die Unsterblichkeit. Und findest den Tod.
Ein herrlicher Frühlingstag in einem Pariser Café: Vor den Augen zahlreicher Gäste erschießt sich plötzlich eine Frau. Was hat Mai-Brit – erfolgreiche Historikerin und glücklich verheiratete Mutter zweier Kinder – dazu veranlasst?
Ihr Exmann Even, ein angesehener Mathematikprofessor, glaubt ...   Weiterlesen

Top