Karla Schmidt

Karla Schmidt wurde 1974 in Göttingen geboren und lebt heute mit Mann und zwei Töchtern in Berlin, wo sie ihr Kultur-, Theater- und Filmwissenschaftsstudium abschloss. 2009 erhielt Karla Schmidt den Deutschen Science Fiction Preis für die beste Kurzgeschichte. Mehr über die Autorin unter www.karla-schmidt.de

Die Seelenfotografin

Die Seelenfotografin

EIN MANN OHNE VERGANGENHEIT.
EIN MÄDCHEN OHNE ZUKUNFT.
EINE LIEBE, DIE NICHT SEIN DARF.
Berlin in der Gründerzeit: Ein Nervenleiden zwingt die schöne, hochbegabte Isabel in den Rollstuhl. Die junge Frau blüht auf, als sie den Wanderfotografen Ruven kennenlernt. Die beiden fühlen sich seelenverwandt. Doch dann verschlechtert sich Isabels ...   Weiterlesen

Top