Karen Krüger

Karen Krüger
© F.A.Z.-Foto/Daniel Pilar

Karen Krüger

Karen Krüger, geboren 1975 in Marburg, wuchs im badischen Waldshut-Tiengen und in Istanbul auf, wo sie Abitur machte. Sie studierte Geschichte, Soziologie und Romanistik in Bielefeld, Berlin und Bordeaux und hatte mehrere Forschungsaufenthalte in Afrika. Heute ist sie Redakteurin im Feuilleton der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Veranstaltungen

  • 10.05.2017 19.00 Uhr   in Altenburg

    Lesung ”Eine Reise durch das islamische Deutschland”

    Stadtbibliothek
    Lindenaustr. 14

    Mehr Infos
  • 11.05.2017 19.00 Uhr   in Rudolstadt

    Lesung ”Eine Reise durch das islamische Deutschland”

    Stadtbibliothek
    Schulplatz 13

    Mehr Infos
  • 12.05.2017 19.00 Uhr   in Gotha

    Lesung ”Eine Reise durch das islamische Deutschland”

    Stadtbibliothek
    Friedrichstr. 2-4

    Mehr Infos
Eine Reise durch das islamische Deutschland

Eine Reise durch das islamische Deutschland

Deutschland diskutiert immer wieder über Islam und Kopftuch, über Integration und Mohammed Karikaturen – aber nachgesehen, was es mit dem Islam hierzulande wirklich auf sich hat, das hat bislang kaum jemand. Karen Krüger macht sich auf eine Deutschlandreise der besonderen Art. Sie sucht Muslime und deren Lebenswelten auf, trifft Leute, die ihren ...   Weiterlesen

Top