Joachim Grifka

Nach dem Medizinstudium in Düsseldorf arbeitete Professor Dr. med. Dr. h. c. Joachim Grifka in chirurgischen Kliniken in Düsseldorf und Kleve, bevor er an die orthopädisch-rheumatologische Klinik Ratingen wechselte. Von 1988–2000 war er Oberarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Bochum, an der er sich 1993 habilitierte. 1999 erfolgte der Ruf auf den Lehrstuhl für Orthopädie der Universität Regensburg und der damit verbundenen Leitung der Orthopädischen Universitätsklinik in Bad Abbach. Dort nahm er seine Tätigkeit im Juni 2000 auf.

Professor Grifka wurde mit verschiedenen Auszeichnungen deutscher und internationaler wissenschaftlicher Gesellschaften geehrt.

Weiterlesen
Knieschmerzen

Knieschmerzen

Beschwerden und Erkrankungen des Kniegelenks können oft auf einfache Weise behandelt werden, und vieles kann der Betroffene selbst aktiv tun. Diese Knieschule beschreibt das richtige kniegerechte Verhalten, um Beschwerden vorzubeugen bzw. bei Erkrankungen im Alltag besser zurechtzukommen. Außerdem hilft vor allem ein einfach zu realisierendes ...   Weiterlesen

Die neue Knieschule

Die neue Knieschule

Knieschmerz ade!
Jeder Dritte leidet unter Knieschmerzen. Dieses Erfolgsbuch und Standardwerk erklärt leicht verständlich die verschiedenen Beschwerde- und Krankheitsbilder und gibt ärztliche Ratschläge. Es zeigt, wie man sich bei Kniebeschwerden selbst helfen kann und wann man besser einen Arzt aufsucht. Und was man seinen Arzt fragen sollte, um ...   Weiterlesen

Die kleine Knieschule

Die kleine Knieschule

Bei Beschwerden und Erkrankungen des Kniegelenks kann der Betroffene selbst sehr viel tun. Dieses Buch hilft dabei, das Gelenk wieder funktionsfähig zu machen, und zeigt ganz praktisch, wie man sich bei Kniegelenksbeschwerden selbst helfen kann.   Weiterlesen

Top