Jacques Ravenne

Jacques Ravenne ist das Pseudonym eines französischen Freimaurers. Er half Giacometti bei der Recherche und lieferte wichtige Hintergrundinformationen zum Wesen der Freimaurerei. Das Autorenduo landete mit der Serie um den Pariser Kommissar und Freimaurer Antoine Marcas auf Anhieb in den französischen Bestsellerlisten.

Apokalypse

Apokalypse

Tötet sie alle. Gott wird die Seinen erkennen.
Zunächst glaubt der französische Kommissar und Freimaurer Antoine Marcas nur an einen etwas ungewöhnlichen Kunstraub. Doch angeblich enthält das verschwundene Gemälde Hinweise auf den Verbleib der «Apokalypse», ein von Judas
verfasstes Evangelium. Seit dem Zweiten Weltkrieg
galt es als verschwunden. ...   Weiterlesen

Top