Jack Hight

Jack Hight studierte in Harvard und Chicago Geschichte, ein besonderes Interesse gilt dem Mittelalter und dem Fall Konstantinopels. Er lebt in Washington. «Die brennenden Paläste» ist sein Debütroman.

Die brennenden Paläste

Die brennenden Paläste

Ein Weltreich geht unter. Eine Liebe lebt fort.
Im Jahr des Herrn 1453 ist die kaiserliche Stadt Konstantinopel von einem übermächtigen Feind umstellt: Sultan Mehmeds Heerscharen bereiten sich mit Kriegsschiffen und riesigen Kanonen auf den Sturm vor. An der Seite Kaiser Konstantins steht seine Nichte Prinzessin Sofia, klug, gebildet und ...   Weiterlesen

Top