Irene Rodrian

Irene Rodrian: Nach dem Abitur Ausbildung in Werbung, Graphik, Film und Fernsehen; Reisen und diverse Tätigkeiten in verschiedenen Berufen; freie Schriftstellerin. Veröffentlichungen: Zahlreiche Kinder- und Jugendbücher (Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis, Übersetzungen). Außerdem Kriminalromane (Edgar-Wallace-Preis, Verfilmungen), Kurzgeschichten, Hörspiele, Drehbücher.

Blöd, wenn der Typ draufgeht

Blöd, wenn der Typ draufgeht

Großstadt, Neubauviertel. Eine Gruppe von Jugendlichen beherrscht das Viertel, begeht Einbrüche. Bert, 16 Jahre, würde gern dazugehören. Es gelingt ihm mit einem Trick. Doch schon bald kommen die ersten Zweifel an den Typen der Gruppe. Nur das Mädchen Isa scheint okay zu sein.
Bert will aussteigen. Aber kann er noch zurück? Sie starten ein neues ...   Weiterlesen

Viel Glück, mein Kind

Viel Glück, mein Kind

Wir haben doch immer über alles geredet, meinen Ingrids Eltern. Und das stimmt! Mit Arno und Hilde, den Eltern, kann Ingrid wirklich über alles reden – über ihre Tätigkeit bei der Schülerzeitung, über ihre politische Arbeit und über ihre Freunde. Aber jetzt, als die sechzehnjährige Ingrid ein Kind erwartet, in einer Situation ist, die ihrem Leben ...   Weiterlesen

Top