Hans-Peter Nolting

Hans-Peter Nolting
© privat

Hans-Peter Nolting

Dr. Hans-Peter Nolting beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Themenkreis Aggression und Gewalt, viele Jahre davon als Psychologie-Dozent an der Universität Göttingen. Er hat verschiedene Sachbücher publiziert, darunter das Standardwerk «Lernfall Aggression», das bei rororo inzwischen in der 50. Auflage lieferbar ist. Das vorliegende Buch setzt andere inhaltliche Schwerpunkte und greift Forschungen aus jüngster zeit auf.

Psychologie der Aggression

Psychologie der Aggression

Gibt es einen Trend zur Verrohung?
Beruht aggressives Verhalten immer auf Konflikten?
Kann man aggressive Gefühle am Sandsack kanalisieren?
Wer Aggression und Gewalt verstehen möchte, sollte beliebte Vereinfachungen durch einen differenzierenden Blick ersetzen. Zu unterschiedlich sind Erscheinungsformen wie etwa Kindesmisshandlungen, Mobbing per ...   Weiterlesen

Abschied von der Küchenpsychologie

Abschied von der Küchenpsychologie

Psychologisch urteilen und argumentieren − aber sachkundig!
Die Welt ist voller Psycho-Legenden. An Boxbirnen kann man «Aggressionen loswerden», es gibt visuelle und ­auditive Lerntypen, sogenanntes Gehirnjogging ­optimiert die Denkfähigkeit, für Disziplin braucht man Disziplinierung – dies sind nur einige Beispiele für verbreitete ­Irr­tümer ...   Weiterlesen

Lernfall Aggression 1

Lernfall Aggression 1

Die bewährte Einführung in die Aggressionspsychologie vollständig überarbeitet!
Anders als die meisten Bücher zum Thema, die sich vorwiegend mit den Formen und Ursachen menschlicher Aggression befassen, widmet sich das vorliegende Grundlagenwerk in gleichem Maße den Möglichkeiten der Aggressionsverminderung. Hans-Peter Nolting, Psychologe an der ...   Weiterlesen

Top