Hans Oppermann

Hans Oppermann, geboren 1895 in Braunschweig. Ab 1923 Professor der klassischen Philologie in Greifswald, Heidelberg, Freiburg i. Br., Straßburg und Hamburg. Emeritierung in Hamburg. 1954-1961 Rektor der Gelehrtenschule des Johanneums, Hamburg. Forschungsschwerpunkte: Caesar, Horaz, Vergil, das Nachleben der Antike in der modernen Literatur. Hans Oppermann starb 1982 in Tübingen.

Julius Caesar

Julius Caesar

Gajus Julius Caesar - Staatsmann, Feldherr und Schriftsteller. Mit seiner Person sind Glanz und Elend des antiken Rom eng verbunden. Hans Oppermann beschreibt die wichtigsten Lebensstationen Caesars und würdigt dessen historische Bedeutung.   Weiterlesen

Top