Franz Walter

Franz Walter
© privat

Franz Walter

Franz Walter, geboren 1956, war bis Herbst 2017 Professor für Politikwissenschaft und Direktor des Instituts für Demokratiewissenschaft an der Universität Göttingen. Zuletzt hat er Bücher über Bürgerproteste, den politischen Tabubruch und das Gesellschaftsbild von heutigen Unternehmern publiziert. Der Geschichte der sozialistischen Parteien gehört sein stetes Augenmerk.

Die SPD

Die SPD

Ein Buch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer Partei – pointiert, analytisch und spannend erzählt.
Die SPD ist die älteste Partei Deutschlands. Wer die Sozialdemokratie verstehen will, muss ihre Geschichte kennen, ihre Höheflüge, ihre bitteren Niederlagen. Lebendig, kritisch und mit festem Blick auf die Gegenwart durchschreitet der ...   Weiterlesen

Sprachlose Elite?

Sprachlose Elite?

Gierig, egoistisch und rücksichtslos? Oder ethisch orientiert und gesellschaftlich verantwortungsbewusst – wie ticken Deutschlands Unternehmer und Manager? Spätestens seit der Finanz- und Wirtschaftskrise wird viel über die Moral unserer wirtschaftlichen Elite debattiert. Dieses Buch, Ergebnis einer umfangreichen Studie, gibt endlich Antworten und ...   Weiterlesen

Die neue Macht der Bürger

Die neue Macht der Bürger

Viele Menschen in Deutschland erheben Einspruch: Sie protestieren gegen die Errichtung neuer Stromtrassen und Windräder, gehen auf die Straßen gegen den Ausbau von Flughäfen und Bahnhöfen, zelten gegen Kapitalismus und Bankenmacht. Sie gründen Initiativen gegen neue Schulformen, demonstrieren gegen Zensur im Internet und gegen Atomkraft. Die ...   Weiterlesen

Top