Florian Huber

Florian Huber
© Bruno Cazarini

Florian Huber

Dr. Florian Huber, 1975 in München geboren, studierte Ur- und Frühgeschichte, Anthropologie, Nordische Philologie und Ethnologie in München, Umeå und Kiel. Er war zehn Jahre Leiter der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie (AMLA) an der Universität Kiel. Ausgrabungen und Expeditionen führten ihn mehrfach nach Schweden, Island, Ghana, Mexiko, Chile, Neuseeland, Saudi-Arabien, in den Sudan sowie in den gesamten Pazifikraum. 2013 kam seine Dokumentation "Verborgene Welten 3D – Die Höhlen der Toten" in die Kinos.

Als Mitbegründer der Firma Submaris führt er weltweit Forschungstaucheinsätze für Wissenschaft und Medien durch.

Weiterlesen
Tauchgang ins Totenreich

Tauchgang ins Totenreich

Abenteuer in der Unterwasserwelt
Kaum etwas fasziniert den Menschen so sehr wie das Ungewisse, das sich in den Tiefen unserer Ozeane verbirgt, seien es jahrhundertealte Schiffswracks oder versunkene Städte – denn die Welt unterhalb des Meeresspiegels hält Überraschungen parat, die den Inhalt der Geschichtsbücher dramatisch verändern könnten. ...   Weiterlesen

Top