Eva Sichelschmidt

Eva Sichelschmidt
© Juergen Bauer

Eva Sichelschmidt

Eva Sichelschmidt, geboren 1970 am grünen Rand des Ruhrgebiets, ist ausgebildete Kostümschneiderin. 1989 zog sie nach Berlin, wo sie als Kostümbildnerin für Film und Oper arbeitete und erst ein Maßatelier, dann einen stadtbekannten Laden namens „Whisky & Cigars“ eröffnete. Daneben war sie Repräsentantin des Berliner Auktionshauses Grisebach für Italien. 2017 erschien ihr erster Roman, "Die Ruhe weg". Mit ihrem Ehemann Durs Grünbein und ihren drei Töchtern lebt sie in Rom und Berlin. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter www.eva-sichelschmidt.de

Bis wieder einer weint

Bis wieder einer weint

Die Rautenbergs: die Geschichte einer westdeutschen Unternehmerfamilie und ihres Verfalls. Als Wilhelm und Inga sich kennenlernen, sitzt Adenauer noch im Kanzleramt. Arzttochter Inga ist eine Schönheit und Wilhelm, der erfolgreicher Dressurreiter, die beste Partie. Doch kurz nach der Geburt des zweiten Kindes stirbt Inga an Leukämie. Die jüngere ...   Weiterlesen

Top