Eric Berne

Eric Berne wurde 1910 in Montreal/Kanada geboren; studiere an der McGill University/Montreal Medizin und promovierte 1935 mit einer Arbeit über Psychiatrie; von 1941 bis 1943 Psychiater im New York Psychoanalytic Institute; danach Dozent an der University of California Medical School und Direktor des San Francisco Social Psychiatry Seminar. Eric Berne starb 1970.

Spiele der Erwachsenen

Spiele der Erwachsenen

Eric Berne macht auf wissenschaftlich kompetente und dabei geistreich amüsante Weise deutlich, wie das Erkennen der eigenen Ehe-, Party-, Sex-, Räuber-, Doktor- und Lebensspiele dem Menschen zu einer neuen Bewusstheit verhilft und ihm den Weg zu einer konstruktiven Lebensführung ebnet. Das bringt neben ungetrübtem Lesevergnügen einen befreienden ...   Weiterlesen

Sprechstunden für die Seele

Sprechstunden für die Seele

Dem Autor des Welterfolgs «Spiele der Erwachsenen» geht es hier um jenes ungreifbare, schwer begreifliche Energiesystem, das wir Seele nennen. Kenntnisreich, verständlich und nicht ohne Humor erklärt Dr. Berne, wie Geist und Seele beim psychisch gesunden Menschen arbeiten, welche Krankheiten sie befallen können, worin die Ursachen dieser ...   Weiterlesen

Spielarten und Spielregeln der Liebe

Spielarten und Spielregeln der Liebe

Mit den Bestsellern «Spiele der Erwachsenen» und «Sprechstunden für die Seele» hat der amerikanische Psychiater Eric Berne seine glanzvolle Begabung bewiesen, mit Witz und Fachkompetenz das komplizierte Geflecht zwischenmenschlicher Beziehungen zu entwirren und anschaulich zu machen. Hier nun durchleuchtet er den intimsten Bereich menschlicher ...   Weiterlesen

Top