Emma Lee-Potter

Emma Lee-Potter war zehn Jahre Journalistin im Nachrichtenressort der Zeitungen «Today», «Sunday Express» und «Evening Standard». Nun arbeitet sie als freie Journalistin und Schriftstellerin.

Für alles gibt’s ein erstes Mal

Für alles gibt’s ein erstes Mal

Zwei ungleiche Schwestern und ein Geheimnis in der Vergangenheit
Die eigenwillige Kate möchte ohne die Verbindungen ihres einflussreichen Vaters eine gute Journalistin werden, auch wenn das zunächst heißt, im langweiligen Lancashire beim «Bowland Bugle» über Vandalismus auf Kinderspielplätzen zu schreiben. Als plötzlich ein Mädchen verschwindet, ...   Weiterlesen

Top