Duncan Hannah

Duncan Hannah
© From the collection of the author

Duncan Hannah

Duncan Hannah, 1952 in Minneapolis geboren, ging mit achtzehn Jahren nach New York, wo er von 1971 bis 1973 am Bard College und von 1973 bis 1975 an der Parsons School of Design auf der Fifth Avenue Malerei studierte. Heute zählt er zu den meistbeachteten zeitgenössischen Künstlern der USA, seine Arbeiten sind in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen wie im Metropolitan Museum of Art zu sehen. Duncan Hannah lebt und arbeitet in New York.

Dive

Dive

Der New Yorker Maler Duncan Hannah hat die siebziger Jahre über Tagebuch geführt – ein Glücksfall, eine literarische Entdeckung: «Dive» liest sich wie der letzte große Beat-Roman. Kaum volljährig, kommt Duncan Hannah 1971 aus dem verschlafenen Minneapolis nach New York, erfahrungshungrig und immer auf der Suche nach Sex, Alkohol, Drogen, Partys, ...   Weiterlesen

Top