David Monteagudo

David Monteagudo
© Acantilado

David Monteagudo

David Monteagudowurde 1962 in Viveiro, Galicien, geboren. Er hat viele Jahre lang als Mechaniker in einer Papierfabrik gearbeitet und lebt heute als freier Autor in Barcelona. Sein Debütroman «Ende» wurde von Jorge Torregrossa verfilmt und in zehn Sprachen übersetzt.

Bücher von David Monteagudo

Wolfsland

Wolfsland

Vollmond in der archaischen Landschaft der galicischen Berge: Eine Serie von Frauenmorden erschüttert das Dorf Brañaganda. Die Bauern haben dafür nur eine Erklärung – ein Werwolf treibt sein Unwesen. Der Waldhüter Enrique, verheiratet mit der Dorfschullehrerin und ein verantwortungsbewusster Familienvater, versucht als einziger, Vernunft in die von ...   Weiterlesen

Ende

Ende

Neun Freunde am Ende der Welt. Die spanische Antwort auf Cormac McCarthy.
Viele Jahre, nachdem sie als Clique auseinander gegangen sind, treffen sich neun Frauen und Männer in einer einsamen Berghütte. Um Mitternacht fällt der Strom aus, die Autos starten nicht mehr,am funkelnden Sternenhimmel ist kein einziges Flugzeug zu entdecken. Eine ...   Weiterlesen

Top