Darren Shan

Darren Shan ist das Pseudonym des Schriftstellers Darren O’Shaughnessy, der 1972 in London geboren wurde. 1978 zog seine Familie nach Limerick in Irland, doch seinen Londoner Akzent hat er nie verloren. Darren studierte Soziologie und Englisch und arbeitete danach einige Jahre für eine Fernsehfirma, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. "Der Mitternachtszirkus", erster Band einer zwölfbändigen Vampirserie, wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt. Die Serie verkaufte sich weltweit bereits über zwölf Millionen Mal.

Die Toten, die ich rief

Die Toten, die ich rief

Vertraue niemandem. Und deinem eigenen Verstand am allerwenigsten
Ed Sieveking schreibt Horrorromane. Sein Leben ist mindestens so gruselig wie seine Bücher: Unerbittlich verfolgen ihn die Geister der Vergangenheit. Richtige Geister. Geister, die er sehen kann.
In London sucht Ed Inspiration für ein neues Projekt und findet etwas anderes: Auf ...   Weiterlesen

Top