D. S. Eick

D. S. Eick
© privat

D. S. Eick

D.S. Eick lehrt Drehbuchschreiben und arbeitet fürs Fernsehen. Dies ist sein erster Roman. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Köln - bisher ist der Pott des Grauens glücklicherweise an ihm vorübergegangen!

Der Pott des Grauens

Der Pott des Grauens

«Das ist nicht die Schlange des Verderbens, ihr Trottel, das ist die S-Bahn!»
Claudia Heidmanns Leben ist ein Desaster: Frisch getrennt und ohne Job, wohnt sie wieder bei ihren Eltern im alten Kinderzimmer. Schlimmer kann's nicht kommen. Denkt sie. Doch in der Garage der Heidmanns stehen plötzlich ein paar ganz seltsame Figuren, die behaupten, aus ...   Weiterlesen

Top