Conrad Mason

Conrad Mason
© Mark Mason

Conrad Mason

Conrad Mason wuchs in Oxford auf und studierte Philologie in Cambridge. Eigentlich wollte er Schauspieler werden, doch am allermeisten gefiel es ihm, Geschichten zu erzählen. Er wurde Kinderbuchlektor, schrieb Bücher über Eisbären – und schließlich auch sein erstes Kinderbuch: «Die Dämonenwache». Conrad Mason lebt mit seiner Freundin in London.

Das Geschenk des Kobolds

Das Geschenk des Kobolds

Kaum hat der ehemalige Schänkenjunge Joseph sich der «Dämonenwache» angeschlossen, wird er gleich vor eine schwierige Prüfung gestellt: Der böse Herzog von Garran und seine «Liga des Lichts» wollen Port Fayt vernichten und allem nicht menschlichen Leben ein Ende setzen. Die einzige Hoffnung der Fayter sind die Meerleute mit ihren magischen Kräften. ...   Weiterlesen

Kampf um Port Fayt

Kampf um Port Fayt

Als Küchenjunge Joseph Grubb in der Taverne Beinlose Nixe plötzlich ein in Samt eingeschlagenes Päckchen findet, ahnt er nicht, dass er schon mitten in einem großen Abenteuer steckt. Denn in der Hafenstadt Port Fayt geschehen die merkwürdigsten Dinge: Ein Schmugglerschiff landet mitten in einem Wirbelsturm im Hafen. Der Gouverneur spielt mit ...   Weiterlesen

Top