Christopher Brookmyre

Christopher Brookmyre, geboren 1968 in Barrhead bei Glasgow, ist ein extrem vielseitiger Autor, dessen Werk und Bandbreite es in Deutschland erst noch zu entdecken gilt. In der angelsächsischen Welt hat er sich mit seinen originellen, lustigen, harten und sehr intelligenten Romanen längst eine riesige Lesergemeinde und zahlreiche Krimipreise erschrieben, wie z. B. den Critics’ First Blood Award for Best First Crime Novel und den Sherlock Award for Best Comic Detective Novel. »Wo die Leichen liegen« ist sein erstes auf Deutsch erschienenes Buch.

Wo die Leichen liegen

Wo die Leichen liegen

Ein ungeheuer raffinierter Thriller mit mehr als nur einem doppelten Boden.
In einem Steinbruch liegt ein toter Gangster. Der Tod war selbst für Glasgower Verhältnisse ausgesprochen grausam. Zwei Polizistinnen werden auf den Fall angesetzt. Motive finden sie genug - nur sind auch alle Verdächtigen bald tot. Und was für Catherine und Laura ein ...   Weiterlesen

Top