Christian Schüle

Christian Schüle
© © Sebastian Spohr

Christian Schüle

Christian Schüle, geboren 1970, studierte Philosophie, Soziologie und Politische Wissenschaften in München und Wien. Er lebt als freier Autor in Hamburg und schreibt für Die Zeit, National Geographic, Rheinischer Merkur, mare und den Bayerischen Rundfunk. Er ist Träger mehrerer Journalistenpreise. Sein Buch «Deutschlandvermessung» erhielt 2007 die Empfehlung als «Politisches Buch des Jahres».

Die Bibel irrt

Die Bibel irrt

Hat es den Exodus unter der Führung von Moses wirklich gegeben? Hat die Schlacht von Jericho wie überliefert stattgefunden? Gab es Goliath? Sind Sodom und Gomorrha tatsächlich in Feuer und Schwefel untergegangen? Hat die Bundeslade mit den Zehn Geboten jemals existiert? Wo lag der Garten Eden? Und wo genau, wenn überhaupt, fand die Sintflut statt? ...   Weiterlesen

Top