Carel van Schaik

Carel van Schaik
© Ruben Hollinger

Carel van Schaik

Carel van Schaik, geboren 1953 in Rotterdam, ist Verhaltensforscher und Evolutions- biologe. Er erforscht die Wurzeln der menschlichen Kultur und Intelligenz bei Menschenaffen. Er war Professor an der Duke University in den USA und von 2004 bis 2018 Professor für biologische Anthropologie an der Universität Zürich, wo er als Direktor dem Anthropologischen Institut und Museum vorstand. Unlängst legte er das Standardwerk "The Primate Origins of Human Nature" vor. Carel van Schaik ist ein korrespondierendes Mitglied der Royal Netherlands Academy of Sciences. Er lebt in Zürich.

Veranstaltungen

  • 15.09.2020 20.00 Uhr   in  4600  Olten

    Lesung ”Das Tagebuch der Menschheit”

    Buchhandlung Schreiber
    Kirchgasse 7
    CH - 4600 Olten

    Mehr Infos
  • 13.12.2020 10.00 Uhr   in  8700  Küsnacht

    Lesung ”Die Wahrheit über Eva”

    Wolf Buchhandlung
    Zürichstr. 149
    CH - 8700 Küsnacht

    Mehr Infos

Bücher von Carel van Schaik

Die Wahrheit über Eva

Die Wahrheit über Eva

Wer hat Angst vor der "Evalution"? So klug und engagiert heute über Diskriminierung debattiert wird, fällt auf, dass eine der wichtigsten Fragen ausgeklammert wird: Wie konnte es überhaupt dazu kommen, dass Frauen um Gleichberechtigung kämpfen müssen? Zweitausend Jahre lang lieferte die Bibel die Antwort: Weil Eva eher der Schlange als Gott ...   Weiterlesen

Das Tagebuch der Menschheit

Das Tagebuch der Menschheit

Gott wirft Adam und Eva aus dem Paradies, die Arche Noah übersteht die Sintflut und Jesus von Nazareth erweckt Tote zum Leben – die faszinierenden Geschichten der Bibel sind fester Bestandteil unserer Kultur. Und doch stecken sie voller Rätsel und Widersprüche, die auch jahrhundertelange theologische Kontroversen nicht lösen konnten. Der ...   Weiterlesen

Top