Brit Bennett

Brit Bennett, geboren 1990, wuchs im südlichen Kalifornien auf und studierte an der Stanford University und an der University of Michigan. Ihre Arbeiten erschienen in "The New Yorker", "The New York Times Magazine", "The Paris Review" und "Jezebel". 'The Mothers ' ist ihr erster Roman; er wurde unter anderem für den PEN/Robert W. Bingham Prize nominiert.

Die Mütter

Die Mütter

Brit Bennett gilt als das Wunderkind der neuesten US-Literatur. Aus dem Stand sprang die 26jährige Afroamerikanerin mit ihrem ersten Roman an die Spitze der Bestsellerliste. Sie wurde für den PEN-Award nominiert und erntete begeisterte Kritiken; zuletzt kündigte Warner Bros. die Verfilmung an.
'Die Mütter', so nennen sich die alten Frauen in der ...   Weiterlesen

Top