Arend Agthe

Arend Agthe, geb. 1949, studierte in Marburg und Frankfurt/M. Germanistik, Politik, Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie. Während des Studiums sammelte er Erfahrungen bei Theater und Film; seit 1970 ist er als Autor und Regisseur tätig und hat zahlreiche Kino- und Fernsehfilme produziert. Sein in Turkmenistan gedrehter spannender Abenteuerfilm «KARAKUM» bekam 1994 auf der Berlinale den internationalen UNICEF-Preis.

Flußfahrt mit Huhn

Flußfahrt mit Huhn

Die Geheimgesellschaft unter der Fahne des BLAUEN PUNKTES, bestehend aus Robert, Ulf, Harald, Johanna, Peter, dem kleinen Alex und Gonzo, Opa Ewalds bestem Legehuhn, macht sich auf, um mit der ROSA NORD in völlig unerforschtes Gebiet vorzudringen. Ziel der Expedition ist die Entdeckung der Nordost-Passage, die Speele an der Fulda mit dem Weltmeer ...   Weiterlesen

Top