Andreas Stichmann

Andreas Stichmann
© Patricia Neligan

Andreas Stichmann

Andreas Stichmann, 1983 in Bonn geboren, studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. 2008 erschien sein Erzählungsband «Jackie in Silber», für den er unter anderem den Clemens Brentano-Preis, den Kranichsteiner Literaturförderpreis und den Hamburger Förderpreis für Literatur bekam. «Das große Leuchten», sein erster Roman, wurde für den Bachmann-Preis nominiert und mit dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet. Andreas Stichmann lebt in Berlin.

Andreas Stichmann erhält den mit 6.000 Euro dotierten Förderpreis zum Bremer Literaturpreis 2013 für seinen Roman Das große Leuchten. Darin - so die Jury - zeichne er "in nüchtern knappen Episoden den Ausbruch von Jugendlichen aus ihrer Herkunftswelt und aus ihren Gefühlsverwirrungen nach". Die Preisverleihung findet am 28. Januar 2013 im Bremer ...

Rowohlt-Autor Andreas Stichmann erhielt für seinen Roman «Das große Leuchten» in Pfaffenhofen an der Ilm den 2. « Jungen Literaturpreis» und ein Preisgeld von 1.500 Euro. Ausrichter der Veranstaltung «Junger Literaturpreis» , die auch im nächsten Jahr wieder Erstlingswerke von deutschsprachigen Autoren in diesem Wettlesen auszeichnen will, sind ...

Veranstaltungen

  • 25.10.2017 20.00 Uhr   in Darmstadt

    Lesung ”Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk”

    Veranstalter:
    Bessunger Buchladen
    Heidelberger Str. 81B
    64285 Darmstadt

    Veranstaltungsort:
    Vinothek und Kaffeebar Louis & Louise
    Forstmeisterstr. 3
    64285 Darmstadt

    Mehr Infos

Bücher von Andreas Stichmann

Jackie in Silber

Jackie in Silber

Held sein! Darum geht es doch. Frisch auf, geradeaus! Ein Afrikareisender stolpert über ein Mädchen. Eine Witwe wartet am Zuckerwattestand. Eine freiheitsliebende Mama bricht am Frühstückstisch zusammen. Und die Kneipengemeinschaft setzt alle Hoffnung auf den großen Verkünder.
Man hat Andreas Stichmann «Zauberer» genannt und einen «Ritter der ...   Weiterlesen

Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk

Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk

Andreas Stichmann, für "Jackie in Silber" und "Das große Leuchten" gefeiert, zählt zu den begabtesten literarischen Stimmen der Gegenwart. Sein Sinn für Komik, seine Sympathie für Verlierer und Verlorene sind unübertroffen, ebenso sein Sprachgefühl und seine Ausdruckskraft. Das zeigt sich einmal mehr in diesem hoch komischen und zutiefst ...   Weiterlesen

Das große Leuchten

Das große Leuchten

Sie führt aus der deutschen Provinz in den Iran und weiter ans Kaspische Meer: die Suche nach Ana – Ana, der Tankstellenräuberin, Ana, deren persischer Vater nie hat Fuß fassen können im deutschen Exil, Ana, mit der Rupert eigentlich das große Leben beginnen wollte, bis sie plötzlich verschwand. Es ist ein weiter Weg, kreuz und quer durch die ...   Weiterlesen

Top