Andreas Hartmann

Andreas Hartmann, Jahrgang 1973, gewann mit ‹Der Herr der Wolken› den rotfuchs-Fantasy-Schreibwettbewerb 2007 und erhielt für diesen Titel außerdem den Goldenen Bücherpiraten 2009. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er schreibt und übersetzt.

Der Herr der Wolken

Der Herr der Wolken

Unaufhaltsam quellen die Wolken über das Gebirge von Bilan, und seine Bewohner fürchten, in ewiger Dunkelheit zu versinken. Irgendjemand muss das Verderben aufhalten, welches der böse Magier Rigul über die Bilaner brachte, als er den Felsen von der Mündung des Wolkensees fortrollte. Als der junge Tolig auf der Flucht vor einem riesigen Raubvogel in ...   Weiterlesen

Top