Alfred Marquart

Alfred Marquart (1945–2012) studierte in Heidelberg und Hamburg Geschichte, Politik, Germanistik und Philosophie, wurde Assistent an der Universität, dann Rundfunkjournalist. Von 1998 bis 2010 prägte er als Moderator und Autor das Kulturprogramm SWR2.