Dennis Gastmann

Dennis Gastmann
© Axel Martens

Dennis Gastmann

Dennis Gastmann, geboren 1978, war Autor der Satiresendung «extra 3», bevor er begann, als Auslandsreporter um den Globus zu reisen. 2011 erschien sein vielgelobter Band «Mit 80.000 Fragen um die Welt», danach wanderte er von Deutschland über die Alpen nach Italien, um seine Sünden zu büßen («Gang nach Canossa», 2012). Zuletzt erschienen «Geschlossene Gesellschaft» (2014), eine Exkursion in die Welt der Reichen, und «Atlas der unentdeckten Länder» (2016), eine Entdeckungsreise zu den letzten unbekannten Orten unserer Erde.

Bücher von Dennis Gastmann

Der vorletzte Samurai

Der vorletzte Samurai

Dennis Gastmann entdeckt das Land der Rätsel, Regeln und Rituale: Japan. Die Jahrhunderte der Abschottung liegen weit zurück, und doch wirkt dieses Land bis heute unvergleichlich fremd und geheimnisvoll. Gastmann macht sich auf, es zu erkunden, und er ist nicht allein – seine Frau, die aus einer alten Samurai-Familie stammt, begleitet ihn. Die ...   Weiterlesen

Atlas der unentdeckten Länder

Atlas der unentdeckten Länder

Nach Marco Polo, Kolumbus und Millionen Touristen scheint jeder Winkel der Welt entdeckt ̶ doch das ist ein Irrtum! Dennis Gastmann erkundet Orte, die fern, unbekannt oder vergessen und in jedem Fall magisch sind: Akhzivland, Karakalpakstan, R’as al-Chaima. Auf dem Südsee-Felsen Pitcairn begegnet er den Nachfahren der Meuterer von der Bounty, in ...   Weiterlesen

Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft

«Über Geschmack kann man streiten, aber nicht über einen Lamborghini.»
Roland Paxino, Millionär, bei einer Pâté de Foie gras
Welche Rolle spielt Geld, wenn Geld keine Rolle spielt? Was macht Reichtum mit dem Kopf und mit dem Herzen? Dennis Gastmann begibt sich auf eine Expedition in die Hautevolee: Er tanzt mit Chiara Ohoven, diniert mit der ...   Weiterlesen

Gang nach Canossa

Gang nach Canossa

1637 KILOMETER ZU FUSS
In einem kleinen Apartment im Herzen Hamburgs schnürt ein blonder Reisereporter seinen Rucksack. Sein Ziel: die eigenen Sünden büßen und Mutter Erde ein wenig besser machen. Sein Problem: Dafür muss er über die Alpen. Zu Fuß. Fast eintausend Jahre nach Heinrich IV. tritt wieder ein Deutscher den legendären Weg nach Canossa ...   Weiterlesen

Mit 80 000 Fragen um die Welt

Mit 80 000 Fragen um die Welt

Um die Welt mit Dennis Gastmann
Wer liegt vor Madagaskar? Wie stirbt es sich in Texas? Kommen Adam und Eva aus Afrika? Und wie macht man eigentlich einen Elefantenführerschein? Jeder Mensch hat Fragen an die Welt – ein Mann beantwortet sie alle: Weltreporter Dennis Gastmann umrundet den Globus und recherchiert furchtlos vor Ort. Das Ergebnis ist ...   Weiterlesen

Top