Pfaffs Hof

Pfaffs Hof

Die Sechziger sind gerade angebrochen, als Annemarie mit ihren Eltern auf „Pfaffs Hof“ zieht, gelegen in einem kleinen katholisch geprägten Ort am Niederrhein. In den Ecken des dunklen, baufälligen Gebäudes sammeln sich Staub, Enttäuschung und trotzige Stille. Die Stille heißt Peter, wie Annemaries älterer Bruder, der gehen musste, weil er zu viele ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 256
rororo
ISBN: 978-3-499-27371-1
26.06.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Amerikahaus und der Tanz um die Frauen

Amerikahaus und der Tanz um die Frauen

«Luna 9 weich auf dem Mond gelandet», «Neue Bombenangriffe auf Nordvietnam», «Fluchthelfer-Prozeß in Ost-Berlin» – Schlagzeilen von 1966 aus der Teil- und Frontstadt Berlin. Die ersten «Italiener» machen in der Stadt auf, «Julia und die Geister» läuft im Cinema Paris, ein unbekannter Schriftsteller namens Pasolini stellt seinen Film «La Ricotta» ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 144
rororo
ISBN: 978-3-499-26686-7
01.08.2013
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Drei Stunden Null

Drei Stunden Null

Deutsche Abenteuer - gibt es so etwas? Wolfgang Büscher erlebt sie und berichtet darüber. Er nähert sich den "drei Stunden Null" 1945, 1968 und 1989, beschreibt Berlin und seine Veränderungen, beschreibt den letzten Flug des Bombers Betty Lou und trifft die in skurrile Geschäfte verwickelte transsylvanische Sophie. Entstanden ist so ein Geschichts- ...  Weiterlesen

Preis: € 7,99
Seitenzahl: 192
rororo
ISBN: 978-3-499-23634-1
01.07.2003
Erhältlich als: Taschenbuch
Die Reise

Die Reise

"Die Auseinandersetzung mit den Ursachen des Terrorismus hat noch lange nicht begonnen, es wird nicht weiterführen und weiterhelfen, es beim bloßen Abscheu bewenden zu lassen. Die Lektüre der "Reise" wäre ein Anfang... Vesper hat die meisten von der Szene gekannt, nennt sie, referiert über sie... Es gibt in der "Reise" Partien, die auch ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 720
rororo
ISBN: 978-3-499-15097-5
01.03.1983
Erhältlich als: Taschenbuch
Hommage à Frantek

Hommage à Frantek

Hier sind Nachrichten für die Freunde Franteks zu lesen. Wer aber ist Frantek, und wer sind seine Freunde? Im Vorwort werden drei Herren vorgestellt, die alle etwas von Frantek zu erzählen wissen. Und dabei kommt zunächst heraus, daß Frantek ein x-beliebiger, ein vieldeutiger Jedermann ist. Zuverlässig weiß nur der Autor, wer das ist: Frantek und ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 298
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10005-7
23.09.2016
Erhältlich als: Taschenbuch
Top